Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Komm, Heiliger Geist!

Weihbischof Hubert Berenbrinker und Monsignore Joachim Göbel haben in den letzten Tagen 169 Firmbewerbern das Sakrament der Firmung gespendet. Am 01. Mai empfingen in einer feierlichen Messe in St. Heinrich & Kunigunde 52 Jugendliche und 1 Erwachsene, am 03. Mai in St. Josef 38 Jugendliche und 1 Erwachsene, am 05. Mai in St. Marien 41 Jugendliche und am 11.05. in St. Michael 33 Jugendliche und 3 Erwachsene das Sakrament der Firmung.

Seit September 2018 waren sie auf dem Weg, auf einem Weg, den sie selber frei gestalten konnten. Aus einer Vielzahl an Projekten, 18 an der Zahl, konnten sie auswählen. Dank eine großen Zahl von Gemeindemitgliedern ist all dies möglich gewesen, ihnen sei von Herzen an dieser Stelle „Vergelt’s Gott“ gesagt. Die Projekte gingen von dem Besuche eines Musikfestivals bis hin zur Mitarbeit in einem Seniorenheim, der Besuch des Hospizes in Paderborn bis hin zu einer spirituellen Nachtwanderung durch unsere Pfarrei. Auch im Bereich der Liturgie und bei der Sternsingeraktion waren unsere Jugendliche aktiv. So gut wie alle Jugendliche haben entweder an drei Weggottesdiensten in den jeweiligen Kirchengemeinden, teilweise durch unsere Ehrenamtlichen gehalten, oder aber am Credokurs teilgenommen und sich so mit

Benedikt Fritz, Gemeindereferent

Benedikt Fritz, Gemeindereferent

unserem Glaubensbekenntnis auseinander gesetzt.

So darf ich Sie nun einladen für unsere Neu-Gefirmten zu beten:

Gott, Du Vater aller Menschen! Wir bitten dich für unsere Neu-Gefirmten. Schenke ihnen Deinen Heiligen Geist, damit alle guten Anlagen in ihnen entfaltet werden, damit sie wachsen können im Glauben an Dich, in der Hoffnung auf eine gute Zukunft und in der Liebe zu den Menschen. Hilf ihnen, andere froh zu machen in der Familie, in der Schule, am Arbeitsplatz und in ihrem Freundeskreis. Hilf ihnen, Begeisterung in die Kirche zu tragen und ihre Fähigkeiten zum Guten zu gebrauchen. Guter Gott, gib ihnen Lebensmut, Lebensfreude und innere Kraft, die Schwierigkeiten, das Leid und die Enttäuschungen des Lebens zu ertragen. Sei ihnen gerade in solchen Zeiten ein treuer Begleiter! Stärke auch alle, die unsere Firmlinge immer wieder vorbereiten und begleiten und unsere Pfarrgemeinde im Glauben und in der Begeisterung für Dich, dass wir für die jungen Menschen ansteckend wirken und glaubwürdig sind, so wie es Jesus Christus war und heute noch ist. Amen.

Ihr Gemeindereferent Benedikt Fritz

 

An den Anfang scrollen