Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Die Pfarrbüros der Gesamtgemeinde Heiliger Martin Schloß Neuhaus

zentrales Pfarrbüro Sande

St. Marien Sande

Öffnungszeiten:

Montag: 9 – 11.30 Uhr und 14 – 16 Uhr

Dienstag: 9 – 11.30 Uhr

Mittwochs erreichen Sie uns im Pfarrbüro Schloß Neuhaus in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr

Am Mittwoch, 28. September ist das Pfarrbüro in Schloß Neuhaus geschlossen!

Donnerstag: 15 – 17 Uhr

Freitag: 9 – 11.30 Uhr

Tel. 05254 2531

Weisgutstr. 14, 33106 Paderborn

Pfarrbüro Schloß Neuhaus

St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus

Zur Zeit in der Vikarie – Neuhäuser Kirchstr. 8

Am Mittwoch, 28. September ist das Pfarrbüro in Schloß Neuhaus geschlossen!

Mittwochs: 9 – 11.30 Uhr.

Tel. 05254 66 22 891

Neuhäuser Kirchstr. 8, 33104 Paderborn

Adressen

St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus
Kirche: Neuhäuser Kirchstr. 6
Pfarrheim/Roncalli-Haus: Neuhäuser Kirchstr. 3

St. Joseph Mastbruch
Kirche: Mastbruchstr. 78
Pfarrheim: Mastbruchstr. 78
(rechts hinter der Kirche)

St. Michael Sennelager
Kirche: Bielefelder Str. 157
Pfarrheim: Bielefelder Str. 159

St. Marien Sande
Kirche: Sennelager Str. 5
Pfarrheim: Weisgutstr. 14

Das Pfarrbüro nimmt nicht nur Messbestellungen entgegen, sondern ist auch gerne für Sie da …

  • wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten. Die Tauffeiern sind in der Regel an jedem Sonntag im Monat in den verschieden Gemeinden (siehe Taufe). Bitte kommen Sie einige Wochen vor dem gewünschten Termin zur Anmeldung und bringen Sie bitte die Geburtsurkunde Ihres Kindes mit.
  • wenn Sie heiraten möchten. Bitte nehmen Sie zur Terminabsprache rechtzeitig Kontakt mit dem Pfarrbüro auf. Sie benötigen für die kirchliche Trauung einen aktuellen Taufschein, den Sie bei Ihrem Taufpfarramt bekommen.
  • wenn Sie einen lieben Menschen verloren haben. Im Pfarrbüro ist immer Zeit für ein Gespräch.
  • wenn jemand krank ist. Wir ermöglichen Ihnen gerne den Empfang der Krankenkommunion oder Krankensalbung zu Hause.
  • wenn Sie ein Gespräch wünschen. Unsere Seelsorger möchten sich gerne Zeit für Ihre Anliegen nehmen. Bitte rufen Sie vorher an und vereinbaren einen Termin.
  • wenn Sie neu zugezogen sind. Schauen Sie doch einfach einmal im Pfarrbüro vorbei und erkundigen sich nach Gruppen, Arbeitskreisen und Treffs. Auf diese Weise bekommen Sie und Ihre Kinder sicher schnell Kontakt und fühlen sich bald in unserer Gemeinde heimisch.
  • wenn Sie (wieder) in die Kirche eintreten möchten. Falls Sie einen neuen Anfang suchen, sind Sie herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen.
An den Anfang scrollen