Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

„Wo geht der Weg nach Betlehem?“ … so ist das kommende Dreikönigskonzert 2020 überschrieben, das zum 13. Mal von unserem Verein „Kirche lebt.Schloß Neuhaus e.V.“ veranstaltet wird. Es beginnt am 12. Januar 2020 um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Heinrich und Kunigunde.  Es wird ein vielstimmiges Programm mit einer neuen Besetzung geben: Die Orgel spielt Sebastian Freitag, z.T. zusammen mit einer Blechbläsergruppe. Dazu gehören unter der Leitung von Elmar Büsse, der selbst die Trompete spielt, Robert Briese (Trompete), Felix Gerhard (Posaune) und Thomas Janzing (Horn).  Nach einigen Jahren singt unter der Leitung von Markus Seipel erneut der starke Johannes Gospel Chor aus Paderborn. Claudia Querüber ist mit der Querflöte zu hören. Einige Lieder werden auch zum Mitsingen angestimmt.

Das Konzert greift mit dem Leitwort die Frage der Weisen aus dem Morgenland nach dem Weg zum neugeborenen Kind in Betlehem auf und will zum Ende der Weihnachtszeit eine besinnliche, freudige  Stunde vermitteln. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die Arbeit des Fördervereins gebeten. Wir hoffen auf eine große Zahl von Besuchenden aus der ganzen Pfarrei und darüber hinaus. Vor dem Konzert kann hinten in der Kirche wie in den vergangen Jahren schon ab 15.30 Uhr eine Tasse Kaffee getrunken werden.

Öffnungszeiten der Pfarrkirche

Schloß Neuhaus, Pfarrkirche St. Heinrich und Kunigunde,
Dokumentation und Kirchenführer,
Innenansicht zur Weihnachtszeit, Krippenfiguren, z.T. 1916?
Veröffentlichung nur mit Zustimmung des Pfarramtes.
© Schloß Neuhaus Kath. Kirche St. Heinrich und Kunigunde
Paderborn,
Foto: ;www.hoffmannfoto.de, Fotografie und Design Ansgar Hoffmann, Zur Kammersennne 6, D-33189 Schlangen

Die Kirchengilde 2010 ermöglicht auch in diesem Jahr wieder die Krippe während der Weihnachtszeit zu besichtigen. Die Öffnungszeiten sind:

  1. Weihnachtstag: 14-16 Uhr
  2. Weihnachtstag: 14-17 Uhr
  3. Dezember: 14-17 Uhr
  4. Dezember: 14-17 Uhr
  5. Dezember: 14-17 Uhr

01., 04. und 05. Januar: 14-17 Uhr

Herzliche Einladung die Kirche zu besuchen!

 

Hier finden Sie / findet Ihr die Einladungen zur Aktion Dreikönigssingen 2020 in unseren vier Gemeinden mit allen dafür notwendigen ersten Informationen!

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Teilnahme – auch Erwachsenengruppen sind möglich, bitte die Leitungsteams am jeweiligen Ort ansprechen!

Bitte das PDF-Dokument der jeweiligen Pfarrei anklicken, in der Ihr / Sie teilnehmen wollt / wollen!

Sternsingen in St. Michael – Sennelager

thumbnail of Einladung Sterninger Sennelager 2020

Sternsingen in St. Joseph – Mastbruch

thumbnail of Einladung Sternsinger Mastbruch 2020

Sternsingen in St. Heinrich & Kunigunde – Schloß Neuhaus

thumbnail of Einladung Sternsinger Schloss Neuhaus 2020

Sternsingen in St. Marien – Sande

thumbnail of Einladung Sternsinger Sande 2020

Frieden! Im Libanon und weltweit

Aktionstage!

Der Sternsingertag ist in St. Michael – Sennelager, St. Joseph – Mastbruch und in St. Heinrich & Kunigunde – Schloss Neuhaus am Samstag, dem 4. Januar 2020.

In der Gemeinde St. Marien Sande gehen die Sternsingergruppen am Sonntag, dem 5. Januar 2020!

So werden Sie auf jeden Fall besucht …

Bitte tragen Sie sich in die Listen ein, die ab Anfang Dezember in den Kirchen ausliegen werden. Wenn Sie sich schon in den vergangenen Jahren eingetragen haben, überprüfen Sie bitte Ihre Eintragung. Danke!

(Dies gilt nicht für Sande.)

Erwachsene gesucht!

Die Teams vor Ort sind auf die Unterstützung von Erwachsenen angewiesen. Wenn Sie als Begleiter/-in oder Helfer/-in dabei sein möchten, dann melden Sie Sich bitte bei den Ansprechpartnern vor Ort.

Sternsinger gesucht!

Wie Sie und Ihre Kinder die Aktion unterstützen können, finden Sie in den Einladungs- und Infoschreiben der einzelnen Gemeinden (s. Beitrag Einladungen zur Sternsingeraktion 2020).

Termine der ersten Vortreffen:

St. Joseph, Mastbruch: Samstag, 14. Dezember 2019 von 10 – 12.30 Uhr im Pfarrheim in Mastbruch.
St. Michael, Sennelager: Samstag, 14. Dezember 2019 von 10 – ca. 12.00 Uhr im Pfarrheim in Sennelager.
St. Marien, Sande: Donnerstag, 2. Januar 2020 um 15 Uhr im Pfarrheim in Sande.
St. Heinrich & Kunigunde, Schloß Neuhaus: Samstag, 30. November 2020 von 15 – 17 Uhr im Roncallihaus. Die Ausgabe der Gewänder wird am Freitag, dem 3. Januar 2020 von 16 bis 17 Uhr sein.

Hier findet Ihr / finden Sie die aktuellen Einladungsschreiben mit Anmelde-Abschnitt im PDF-Format!

Kinder haben viele Fragen zum Thema Sterben und Tod. thumbnail of Plakatvorlage-VorschlagDem steht gegenüber, das der Tod und die Trauer in unserer Welt oftmals zum Tabu geworden sind.

Wie können wir Vergänglichkeit, Abschied und Tod im Kinderalltag integrieren, auch wenn das Thema nicht gerade akut ist?

Welche Vorstellungen und Werte können wir Kindern mit auf ihren Lebensweg geben, auf die sie in Krisenzeiten zurückgreifen können?

Kinder sind nicht ohne Antworten, wir Erwachsene können da auch von ihnen lernen.

Die Themenreihe „Wenn Kinder nach dem Sterben fragen …“ ist eine Chance für Eltern, Großeltern und Kinder miteinander ins Gespräch zu kommen und wird vom Trauertreff der Pfarrei Hl. Martin Schloß Neuhaus angeboten.

Der erste Abend ist gedacht als Einführung für Erwachsene in die Thematik, das zweite und dritte Angebot richtet sich an Kinder und Erwachsene.

Die drei Veranstaltungen können auch unabhängig voneinander besucht werden. Wenn Sie Fragen haben oder nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich gerne an Gemeindereferentin Angelika Schulte. Telefon: 05254 936 345 oder E-Mail: schulte.snh@gmail.com

 

An den Anfang scrollen