skip to Main Content
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch
Sternsinger – Sei Dabei!

Sternsinger – sei dabei!

Die Aktion Sternsinger ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder!

Segen bringen * Segen sein

Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit.

 

Der Sternsingertag, ist am Samstag, 06. Januar 2018. In der Gemeinde St. Marien gehen die Kinder am 7. Januar.

Wenn Sie von den Sternsingern besucht werden möchten, tragen Sie sich bitte in die Listen ein, die ab Anfang Dezember in den Kirchen ausliegen werden. (Gilt nicht für Sande)

Wir benötigen in allen Gemeinden auch erwachsene Helfer für Begleitung der Gruppen und sonstige Organisation. Bitte melden Sie sich gern an!

Wie Sie und Ihre Kinder die Aktion unterstützen können, finden Sie

in den Einladungs- und Infoschreibe der einzelnen Gemeinden:

St. Heinrich und Kunigunde

 thumbnail of anmeldung-der-sternsinger-heiku-2018-seite-1     thumbnail of anmeldung-der-sternsinger-heiku-2018-seite-2

St. Joseph

thumbnail of jos-einladung-sternsingeraktion-2018mit-filmabend

St. Michael

thumbnail of einladung-sternsinger-sennelager-2018

St. Marien

thumbnail of einladung-2018-messdiener-gemeinde

Der König Von Narnia Von C.S. Lewis – 5 Vorleseabende In Der Vorweihnachtszeit Für Junge Und Junggebliebene

Der König von Narnia von C.S. Lewis – 5 Vorleseabende in der Vorweihnachtszeit für junge und junggebliebene

Fünf Vorleseabende in der Vorweihnachtszeit für junge und junggebliebene Zuhörer ab 10 Jahre beginnen

am Mittwoch, 22.11.2017 um 18:30 Uhr im „Wohnzimmer“ in der Schloßstraße 4a.

Der König von Narnia (C.S. Lewis)

Fünf Vorleseabende in der Vorweihnachtszeit für junge und jung gebliebene Zuhörer ab 10 Jahren.

Gemeinsam begleiten wir die vier Kinder Peter, Susan, Edmund und Lucy in ihr weihnachtlich-tiefsinniges Fantasy-Abenteuer in Narnia. Wir begegnen vielen fantastischen Wesen: einer mächtigen Hexe, die das gesamte Land unterjochen will; freundlichen Tieren, die an das Gute glauben; Aslan, dem großen Löwen, dem „Sohn des Herrschers über dem Meer“; und wir erleben, wohin Verrat führen kann, was die Gerechtigkeit verlangt, und was die Antwort der Liebe ist.
Lewis gelingt es in diesem klassischen Meisterwerk nicht nur Kinder zu faszinieren, sondern auch Erwachsene immer wieder in seinen Bann zu ziehen. „Es ist eine Geschichte, aus der ich nie herausgewachsen bin, sondern in die ich bei jedem Hören oder Lesen tiefer eintauche. Ein Märchen, dessen Strahlkraft bis in mein Glaubensleben reicht“, so beschreibt Eckhard Graf seine Motivation, die Geschichte für seine Zuhörer auf eine spannende Art zu erzählen.

Die Vorlesereihe beginnt am 22.11.2017 (5 Abende) um 18.30 Uhr im „Wohnzimmer“ in der Schloßstraße 4a. Wer mag, darf sich anschließend noch über das Gehörte austauschen. Die Lesungen dauern ca. 1 Stunde.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, aber um pünktliches Erscheinen wird gebeten.
Fragen beantwortet Eckhard Graf gerne per E-Mail unter Tintenklecks@mailbox.org

Monatliche Atempause!

Monatliche Atempause!

 

Neu!    Die monatliche Atempause

ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“. Wenn Sie spüren, dass es bei Ihnen Zeit ist für eine „Atempause“ und/oder Sie nach Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten oder nach neue Impulsen suchen, dann besuchen Sie die „monatliche Atempause“ in der 4a.thumbnail of atempause-t-flyer1

Dieses Angebot findet regelmäßig jeden zweiten Donnerstag im Monat im „Wohnzimmer“ der Schloßstr. 4a. statt. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Termine 2017:

14.09. / 12.10./ 16.11. /14.12

von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr.

Ansprechpartnerin ist Petra Scharfen, Gemeindereferentin und geistl. Wegbegleiterin

 

Bilder & Informationen Innenrenovierung St. Michael (Sennelager)

Bilder & Informationen Innenrenovierung St. Michael (Sennelager)

Am Montag, dem 8. Mai 2017 wurde die Kirche zur Baustelle.

Seit dem feiern wir die Gottesdienste im Pfarrheim (Bielefelder Str. 159).

Aus diesem Grund kann der Pfarrsaal in dieser Zeit nicht für andere Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Nach der aktuellen Gottesdienstordnung für die Sommermonate finden die Messen dann immer samstags um 18.30 Uhr und sonntags um 9 Uhr statt.

Die Planungen sehen – zum aktuellen Zeitpunkt – eine Bauzeit bis voraussichtlich nach Weihnachten dieses Jahres vor. Der Bauausschuss wird so aktuell wie möglich und so umfangreich wie nötig über die Gestaltung sowie über den Baufortschritt während der Innenrenovierung auf einer Informationstafel im Pfarrheim informieren.

 

MOBILE – Ein Angebot Für Trauernde

MOBILE – ein Angebot für Trauernde

  • Es begegnen Ihnen Menschen, die sich Zeit nehmen, zuhören und Verständnis aufbringen
  • Sie können allein, mit Ihrer Familie oder einer vertrauten Begleitperson kommen
  • Sie können sich an den Gesprächen und Aktivitäten beteiligen oder einfach nur zuhören und da sein
  • Es ist ein offenes Angebot für alle Trauernde, unabhängig von ihrer Konfession oder Nationalität
  • Wir bieten die Treffen an jedem 1. Donnerstag im Monat (außer in den Sommerferien) an. Jederzeit können Sie dazu kommen.

Gabriele Merschmann, Gabriele Neisemeier und Angelika Schulte (ausgebildete Trauerbegleiterinnen) geben den Gesprächsrunden einen Rahmen mit Informationen zum Verständnis von Trauer und Anregungen zur Selbsthilfe auf dem Trauerweg

 

Informationen zur Einzelbegleitung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen erhalten Sie bei Gabriele Merschmann.

 

Kontakt und nähere Informationen:thumbnail of flyer-mobileneu

Angelika Schulte

Tel 05254 936345

  • 1
  • 2
Back To Top