skip to Main Content
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Wir feiern Christkönig!

Christus der König ? Wer hat denn die Macht?

Die Trumps und Putins und Xis der Welt?

Oder Google und Amazon, die schon wissen, was ich will, bevor ich es selber weiß?

Oder die internationalen Konzerne, die mit ihrer Finanzmacht entscheiden, welches Volk der Erde verhungert?

Das Wissen um die Machtverhältnisse unserer Zeit lässt uns selbst Ohn-Macht spüren. Und doch feiern wir Christkönig , weil wir daran  glauben, dass die Mächtigen der Welt nicht das letzte Wort haben werden.

Christkönig zu feiern, das heißt auch: Stellung zu beziehen in der Frage, wer oder was Macht haben soll über mich – und was nicht.

Der Arbeitskreis Kirche neu lädt deshalb ein zur 8. Kulturnacht am 2.12.2017 ab 20 Uhr in der Christuskirche. (Siehe Info)

Verschiedenste Beiträge werden sich mit dem Thema Ohn-Macht vor christlichem Hintergrund befassen. (Bitte hierzu auch die Info auf der nächsten Seite beachten)

Für den Arbeitskreis „Kirche neu“:             Ihr Diakon Andreas Kirchner.

DIakon Andreas Kirchner

DIakon Andreas Kirchner

Info zur 8. Kulturnacht:

Dieses können Sie erleben: Die beiden Schauspielerinnen vom Theater Paderborn, Nancy Pönitz und Meda Gheorghiu-Banciu, präsentieren wie sich Macht- und Ohnmachtsgefühle im Alltag und in der Gesellschaft zeigen. In einem besonderen Akzent zeigen vier bekannte Personen, wie sie in ihrem Bereich Macht ausüben:  Unser Bürgermeister Michael Dreier (Stadt), die Direktorin des Amtsgerichts Delbrück  Julia Vink (Justiz) , Dr. Gerhard Sandmann (Krankenhaus), Domkapitular Andreas Kurte (Kirchenleitung). Es wirken der Paderborner Polizeichor, der Organist Christian Nolden,der Paderborner Künstler Manfred Webel und Fotokünstler Tobias Vorwerk mit.

 

 

Back To Top