skip to Main Content
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Triff dich … zu 350 Jahre St. Heinrich u. Kunigunde

Das Geburtstagsfest rückt näher. Zwei Abende in der Pfarrkirche leiten das Fest ein:

Historisch – Montag, 2. Juli, 19.30 Uhr: „Triff dich – in der Historie“. Ein Impuls von Prof. Dr. Nicole Priesching, Professorin für Religions- und Kirchengeschichte an der Universität Paderborn, blickt in die Zeit des Kirchbaus 1668, auf den Glauben der Menschen, das kirchliche Leben und die religiöse Lage damals. Es dürften interessante Erkenntnisse über eine Kirche geben, die keine Verbände, Großpfarreien, Räte, Kirchensteuern… kannte. Dazu gibt es eine lokale Ergänzung zum damaligen Neuhaus durch den besten Kenner der Neuhäuser Geschichte Michael Pavlicic. Umrahmt wird der Abend durch die dreiköpfige Gruppe „Guglhupf“ aus Paderborn mit alter Musik.

 

Gegenwart – Donnerstag, 5. Juli,  19.30 Uhr: „Triff dich – zum Glaubensweg heute“. Wir blicken mit diesem spirituellen Gesprächsabend in Gegenwart und Zukunft christlichen Lebens. Zum Thema packen Gemeindemitglieder ihren „Glaubens-Lebens-Koffer“ mit Gepäckstücken aus Glaube u. Kirche, an denen sie schwer zu tragen haben oder die ihnen wichtige Orientierung geworden sind (s. letzter Pfarrbrief). Diese Erfahrungen der Koffer werden durch zwei Begleiterinnen des Cityklosters Bielefeld aufgegriffen und mit Impulsen von Madeleine Delbrêl verbunden, einer Mystikerin unserer Zeit. Gemeinsam sollen so Wege gefunden werden, um „Gott heute einen Ort zu sichern“. Julia Fisching-Wirth, Paderborn sorgt für musikalische Unterbrechungen.

Beide Abende enden in lockerer Atmosphäre bei einem Glas Wein vor dem Quinhageneingang, in der das Gehörte ins Gespräch kommen kann.

Zwei praktische Hinweise:

Bild: Martin Manigatterer
In: Pfarrbriefservice.de

Für das abendliche Dinner am 7. Juli werden die Anmeldungen und die Mitteilung erbeten, wer was zum Bufett mitbringt. Für das Café am 8. Juli, werden Kuchenspenden erbeten. Für Beides Mitteilung an das Pfarrbüro!

 

 

Bild: Klaus Kegebein
In: Pfarrbriefservice.de

 

 

 

Am Sonntag gibt es den Büchermarkt auf dem Marienplatz. Dazu werden Bücherspenden möglichst ab dem Jahr 2010 gesucht, die im Pfarrbüro abgegeben werden können. Rückfragen dazu bei Christine Kirchner, Tel. 88 72 23.

 

 

 

 

 

Ein Buch zum Kirchengeburtstag

Freuen können wir uns auf einen andersartigen Kirchenführer, der zum Fest erscheint und zum Kauf angeboten wird.

Unter dem Titel „Gesichtserkennung“ sind darin rund 60 Gesichter der Figuren, Gemälde, des Kreuzweges und der Fensterbilder von St. Heinrich u. Kunigunde zu sehen, die der Paderborner Fotograf Tobias Vorwerk fotografiert hat. Ihnen sind jeweils Gebete, Texte, Gedanken gegenübergestellt. So ist es ein interessantes Betrachtungsbuch zur Begegnung auf Augenhöhe z.B. mit den in der Kirche zu sehenden Heiligen.

 

Back To Top