Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Im Pfarrgemeinderat kam der Wunsch auf, den häufigen Wechsel der Gottesdienstordnung am Sonntag doch zu überdenken. Betroffen sind hier vor allem die Gemeinden in Sennelager und Sande. Mit dem gleichen Thema sind wir im Pastoralteam schon seit längerer Zeit beschäftigt. Wir möchten zu den Kernzeiten, das sind die Gottesdienstzeiten, die am besten angenommen werden, (17.00 Uhr, 09.30 Uhr, 10.30 Uhr und 11.00 Uhr) ein verlässliches Angebot machen können.

Ein weiterer Wunsch geht in die Richtung der Familien mit Kindern, denen ein regelmäßiges, möglichst wöchentliches Angebot gemacht werden soll. Derzeit diskutieren die Beteiligten noch, ob wir das zeitlich (immer um 10.30 Uhr) oder örtlich (immer in Sennelager) festlegen sollen. Schlussendlich kommen immer wieder Gruppen aus der Gemeinde auf die beiden hauptamtlichen Priester zu und bitten aus zumeist guten Gründen um eine Messe zu einem Sondertermin.

Aus all diesen Überlegungen ist die folgende Gottesdienstordnung erwachsen, die ab dem Januar 2020 in Kraft tritt:

Samstag – 17 Uhr – St. Marien

 

Sonntag – 9.30 Uhr – St. Heinrich & Kunigunde

Sonntag – 10.30 Uhr – St. Joseph

Sonntag – 11 Uhr – St. Michael

Sonntag – 18.30 Uhr – St. Heinrich und Kunigunde

Samstag – 17 Uhr – St. Michael

 

Sonntag – 9.30 Uhr – St. Heinrich & Kunigunde

Sonntag – 10.30 Uhr – St. Marien

Sonntag – 11 Uhr – St. Joseph

Sonntag – 18.30 Uhr – St. Heinrich und Kunigunde

Samstag – 17 Uhr – St. Joseph

 

Sonntag – 9.30 Uhr – St. Heinrich & Kunigunde

Sonntag – 10.30 Uhr – St. Michael

Sonntag – 11 Uhr – St. Marien

Sonntag – 18.30 Uhr – St. Heinrich und Kunigunde

An den Anfang scrollen