Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Liebe Kinder, liebe Gemeindemitglieder,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Martinszug in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie ausfällt. Grundsätzlich hat das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium zwar Umzüge erlaubt. Aber unter Auflagen: So muss ab 300 Teilnehmern ein Hygienekonzept aufgestellt sein und die Abstandsregeln müssen kontrolliert werden, dies ist aber bei so vielen Menschen in der Dunkelheit nicht zu gewährleisten.

Eine sehr schöne Alternative, wie St. Martin für ihre Kinder doch möglich werden kann, finden Sie auch unter https://shop.sternsinger.de/sankt-martin-materialien-2020.html.

So ist es ja vielleicht möglich, dass in diesem Jahr eben nicht nur EINE Laterne gebastelt wird, sondern eine ZWEITE zusätzliche: Diese können Sie dann mit Ihren Kindern zusammen zu einem kranken Nachbarn oder den Großeltern bringen, ein Martinslied singen und, unter Einhaltung der Abstandregeln, dieses Licht miteinander teilen und so bestimmt große Freude schenken.

„Ein bisschen so wie Martin“ kann aber auch auf einem anderen Weg noch möglich sein: So können Sie mit Ihren Kindern z. Bsp. Martinsküchlein backen und diesen dann teilen, um ihnen den Sinn des Sankt Martin, der Nächstenliebe und des Teilens näher zu bringen. Rezeptideen finden Sie unter: https://www.sternsinger.de/bildungsmaterial/martinsaktion/backen-basteln.

Darüber hinaus wird unsere Pfarrei allen Kindergartenkindern in den katholischen Einrichtungen und den kommenden Erstkommunionkindern den Martinstaler des Bonifatiuserkes zukommen lassen mit Impulsen, wie auch zu Hause das Martinsfest miteinander gefeiert werden kann.

Wir hoffen, dass der Martinszug im nächsten Jahr wie gewohnt stattfinden kann.

 

 

 

An den Anfang scrollen