skip to Main Content
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

„Frohe Weihnachten in Gebärdensprache“ zu wünschen, das kann man in diesem besonderen Adventskalender lernen. Anja Fecke (im Bild links) und Agnes Wuckelt haben den Kalender in leichter Sprache konzipiert und
getextet, der jetzt im Paderborner Bonifatiusverlag erschienen ist.

„Mit allen Sinnen. Advent-Kalender in leichter Sprache“ – bislang gab es nach Informationen des Verlages ein solches Produkt nicht. Frau Anges Wuckelt, stellvertretende Bundesvorsitzende der kfd, war Professorin an der Katholischen Fachhochschule und engagiert sich seit Langem für diese besondere Sprache. Anja Fecke kommt aus der Praxis. Die Religionspädagogin ist Behindertenseelsorgerin der Caritas Wohn- und Werkstätten im
Erzbistum Paderborn e. V. und in unserer Pfarrei mit 25 % Beschäftigungsumfang besonders im Beerdigungsdienst tätig.

Der Kalender, der vom 1. bis zum 26. Dezember geht, entspricht in Text, Layout und in der Schriftgestaltung den Empfehlungen des Netzwerks leichte Sprache, d. h. es gibt keine Nebensätze, zusammengesetzte Hauptwörter werden mit Bindestrich geschrieben. Eine besondere Herausforderung, gerade für ein religiöses Produkt, ist der Verzicht auf Metaphern, so die verantwortliche Lektorin bei Bonifatius, Claudia Auffenberg: „Da war es sehr gut, dass unsere Autorinnen im doppelten Sinne vom Fach sind, zum einen für die leichte Sprache, zum anderen für die Religion.“

Der Kalender richtet sich an erwachsene Nutzerinnen und Nutzer leichter Sprache und lädt sie dazu ein, den Advent mit allen Sinnen zu erleben. Er enthält u. a. Heiligengeschichten, Meditationen und Rezepte. An manchen Stellen führen QR-Codes zu ergänzenden Infos im Netz.

Die Autorinnen

Anja Fecke, Jg. 1963, Religions- und Sozial-pädagogin, seit 2006 Behindertenseelsorgerin des Erzbistums Paderborn im CWW (Caritas-Wohn- und Werkstätten Paderborn e.V.).

Agnes Wuckelt, Jg. 1949, von 1986–2015 Professorin für Praktische Theologie an der Kath. Hochschule NRW, Abt. Paderborn. Sie ist u. a. freiberuflich tätig in der pädagogischen Fort- und Weiterbildung. Seit 2017 stellvertretende Bundesvorsitzende der kfd.

Anja Fecke & Agnes Wuckelt
Anja Fecke & Agnes Wuckelt
Back To Top