Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

„Wo geht der Weg nach Betlehem?“ … so ist das kommende Dreikönigskonzert 2020 überschrieben, das zum 13. Mal von unserem Verein „Kirche lebt.Schloß Neuhaus e.V.“ veranstaltet wird. Es beginnt am 12. Januar 2020 um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Heinrich und Kunigunde.  Es wird ein vielstimmiges Programm mit einer neuen Besetzung geben: Die Orgel spielt Sebastian Freitag, z.T. zusammen mit einer Blechbläsergruppe. Dazu gehören unter der Leitung von Elmar Büsse, der selbst die Trompete spielt, Robert Briese (Trompete), Felix Gerhard (Posaune) und Thomas Janzing (Horn).  Nach einigen Jahren singt unter der Leitung von Markus Seipel erneut der starke Johannes Gospel Chor aus Paderborn. Claudia Querüber ist mit der Querflöte zu hören. Einige Lieder werden auch zum Mitsingen angestimmt.

Das Konzert greift mit dem Leitwort die Frage der Weisen aus dem Morgenland nach dem Weg zum neugeborenen Kind in Betlehem auf und will zum Ende der Weihnachtszeit eine besinnliche, freudige  Stunde vermitteln. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die Arbeit des Fördervereins gebeten. Wir hoffen auf eine große Zahl von Besuchenden aus der ganzen Pfarrei und darüber hinaus. Vor dem Konzert kann hinten in der Kirche wie in den vergangen Jahren schon ab 15.30 Uhr eine Tasse Kaffee getrunken werden.

An den Anfang scrollen