Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Der Kirchenvorstand hat auf Empfehlung des Pastoralteams beschlossen, dass ab dem 3. Adventssonntag für die Teilnahme an den Gottesdiensten in der Pfarrei Hl. Martin mit Ausnahme der Abendmesse am Sonntag und der Werktagsmessen die so genannte 2-G-Regel angewandt wird. Gottesdienstteilnehmer müssen ab dem 3. Adventssonntag dem Ordnungsdienst ihre vollständige Impfung gegen das Corona-Virus oder ihre Genesung nachweisen. Für die Allermeisten bedeutet das, dass sie ihren Impfpass, gerne auch in der digitalen Ausgabe, dabei haben müssen. Von dieser Regelung ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr.

 

 

 

 

 

An den Anfang scrollen