Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Wenn Gottesdienste ausfallen müssen…

Information des Erzbistum Paderborn:

Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Erzbistum Paderborn von Montag, 16. März 2020, an bis auf weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt. Auch Gottesdienste sind leider davon betroffen. Die Verantwortlichen im Erzbistum sind sich im Klaren darüber, dass es für viele Gläubige hart ist, keinen Gottesdienst in „ihrer“ Kirche besuchen zu können. Es handelt sich jedoch um einen notwendigen Schritt, um die stark zunehmende Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen.

Gottesdienstangebote in Fernsehen, Internet und Hörfunk

Zur Unterstützung der Haupt- und Ehrenamtlichen in dieser ungewohnten und für viele auch bedrohlichen Situation erarbeiten wir derzeit Materialien und Hilfen. Sie sollen Anregungen zur Gestaltung von Gottesdiensten oder des Glaubens im privaten Rahmen geben. Herzlich laden wir auch dazu ein, die liturgischen Angebote im Fernsehen, im Internet und im Hörfunk zu nutzen.

Auch das Erzbistum Paderborn bietet dreimal am Tag einen Live-Stream aus dem Paderborner Dom an. Hier sehen Sie täglich aus der Krypta des Hohen Doms zu Paderborn: 8 Uhr Morgengebet, 12 Uhr Mittagsgebet und um 18:30 Uhr eine Heilige Messe. Zu finden ist das Angebot unter der Internetadresse:

https://www.erzbistum-paderborn.de/wenn-gottesdienste-ausfallen-muessen/

Hier informieren wir Sie, immer so zeitnah wie möglich, über alle aktuellen Veränderungen:

Das Erzbistum Paderborn hat mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus von Montag, 16.03.2020, an bis auf weiteres die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen beschlossen. Dies betrifft in besonderer Weise öffentliche Gottesdienste, Tagungen, kirchliche Fortbildungsangebote, öffentliche Gremiensitzungen, Wallfahrten und sonstige Fahrten.

Die Feier der Ersten Heiligen Kommunion muss aufgrund der Gesamtsituation zunächst bis in die zweite Jahreshälfte verschoben werden. Dies betrifft auch sämtliche Firmfeiern im Erzbistum Paderborn.

Alle öffentlichen Gottesdienste wie Eucharistiefeiern, Vespern, Andachten und ähnliches finden nicht statt. Die Kirchengebäude bleiben in dieser Zeit als Orte des persönlichen Gebetes geöffnet.

Der Generalvikar des Erzbistums Paderborn hat weiterhin verfügt: „Unter den besonderen Umständen müssen die Feiern zu den Kar- und Ostertagen in den Gemeinden leider abgesagt werden. Unser Erzbischof wird das österliche Triduum für das Erzbistum gemeinsam mit dem Domkapitel im Hohen Dom unter Ausschluss der Öffentlichkeit feiern. Es ist vorgesehen, diese Gottesdienste im Livestream als besonderen Service für die Gläubigen zu übertragen. Die aktuellen Regelungen gelten zunächst bis einschließlich 19. April 2020. Zu gegebener Zeit erhalten Sie weitere Informationen. Ich verweise auch auf die Homepage des Erzbistums Paderborn (erzbistum-paderborn.de). Hier gibt es einen Ticker mit den neuesten Informationen sowie mit geistlichen Impulsen.“

Mögliche Formen weiterhin Gottesdienste mitfeiern zu können sind die Fernseh- und Radiogottesdienste.

Zum Bereich Beerdigungen:

  • In den kommenden Wochen ist es nicht möglich ein Requiem zu feiern.
  • Nach Beschluss der behördlich Zuständigen gilt aktuell: Auch die Friedhofskapellen sind geschlossen. Trauerfeiern/Beerdigungen beginnen vor der Friedhofskapelle.
  • Trauerfeiern können in diesen Wochen nur im engsten Familienkreis gehalten werden!

Achten wir in diesen Wochen gut aufeinander!

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen! Bleiben Sie gesund!

Übersicht über abgesagte Veranstaltungen und Gottesdienste unserer Vereine, Verbände, Einrichtungen & Angebote:

  • DIE TAFEL: ab sofort wird die Ausgabe im Roncalli-Haus eingestellt
  • SPRECHZEITEN in der 4a: Bis auf weiteres entfallen die Sprechzeiten von Petra Scharfen in der 4a
  • KOLPINGFAMILIE – 16.3.2020: Senioren Gedächtnistraining entfällt
  • KÖB Sande – 18.3.2020: Bunter Nachmittag entfällt
  • KiTa St. Heinrich & Kunigunde – 18.3.2020: Basar entfällt
  • KFD HeiKu – 25.3.2020: Frühstück entfällt
  • KFD 25.03.2020: St. Michael – Fahrt zum GOP entfällt
  • KFD Jos – 27.3.2020: Auftritt von „Hettwich von Himmelsberge“ abgesagt
  • St. Hubertus Schützenbruderschaft – 27.03.2020: Kanal Kompanieversammlung abgesagt
  • Krankensegnung Wortgottesdienst – 27.3.2020 enfällt
  • KFD HeiKu – 03.04.2020: Kreuzweg auf dem Waldfriedohf  abgesagt
  • St. Hubertus Schützenbruderschaft – 03.04.2020 – Lippe Kompanieversammlung abgesagt
  • St. Hubertus Schützenbruderschaft – 05.04.2020 – Frühlingskonzert abgesagt
  • KAB – 12.04.2020: Osterfeuer entfällt
  • KFD Jos – 18.04.2020: Jahreshauptversammlung entfällt
  • PFARRFEST Jos – 01.05.2020: entfällt in diesem Jahr
An den Anfang scrollen