Überspringen zu Hauptinhalt
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch · Impressum | Datenschutzerklärung 

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung wird das Sternsingen 2022 in den Gemeinden unserer Pfarrei erneut nicht wie aus der Vor-Corona-Zeit gewohnt stattfinden.

Wir, die Organisationsteams der Pfarrei Heiliger Martin Schloß Neuhaus, haben für alle vier Gemeinden kreative Wege gefunden, damit der Segen zu Ihnen nach Hause kommen kann und Spenden für Kinder in Not gesammelt werden können. Auch in diesem Jahr wurde die Aktion bis zum 2. Februar 2022 verlängert und gibt uns so ein wenig mehr Zeit.

Die Sternsinger werden NICHT von Haus zu Haus gehen. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, den Segen bei den Kirchen und einigen weiteren Orten abzuholen oder direkt nach Hause zu bestellen.

Wenn Sie einfach nur spenden möchten: Spendenkonto Pfarrei Heiliger Martin: Kath. Kirchengemeinde Pfarrei Hl. Martin, IBAN: DE 33472603070030290600

Alles auf einem Blick – Sternsingen 2022 – digital und analog

Hintergrund zur Aktion 2022

Mit dem Geld der Sternsinger werden unter anderem Projekte in Ägypten, in Ghana und im Südsudan gefördert. Der neue Film zur Aktion 2022 zeigt, wie Kindern geholfen wird, die krank sind, einen Unfall hatten oder sonst medizinische Hilfe benötigen. Und auch, wie Kinder in Ländern gesund bleiben können, in denen es nur wenige Ärzte und medizinische Einrichtungen gibt. Link zu Video: https://www.youtube.com/watch?v=5mg9Txd11E4.

Segen zum Mitnehmen – Segenshaltestellen mit unseren Sternsingerkindern

In den einzelnen Gemeinden werden wir Segensstationen anbieten, bei der Segen abgeholt werden sowie für die Aktion gespendet werden kann – mit Maske und unter Einhaltung der Abstandsregeln. Die Sternsinger werden dabei nicht singen, sondern einen Segensspruch aufsagen.

Segenshaltestellen in St. Joseph, Mastbruch:

Samstag, 8. Januar 2022 von 11 – 14 Uhr und ab 17.45 Uhr (nach der Vorabendmesse): Kirche St. Joseph (Mastbruchstraße 78)

Samstag, 8. Januar 2022 von 9 – 13 Uhr: Bäckerei Mertens (Thuner Weg 34)

Segenshaltestellen in St. Heinrich & Kunigunde, Schloß Neuhaus:

Sonntag, 9. Januar 2022 ab 10.15 Uhr (nach dem Hochamt): Kirche St. Heinrich & Kunigunde (Neuhäuser Kirchstraße 8)

Samstag, 8. Januar 2022 von 10 – 12 Uhr: An  9 Segenshaltestellen

  1. Brunnen am Hatzfelder Platz
  2. Feuerwehrgerätehaus (Rolfshof 1)
  3. Parkplatz am Waldfriedhof (Schatenweg)
  4. Schulhof Grundschulverband Bonhoeffer-Heinrich (Memelstraße – gegenüber vom Seniorencentrum St. Bruno)
  5. Parkplatz an der Kita „Waldblick“ (Hubertusweg 31-33)
  6. Rondell „Auf dem Bieleken 1“
  7. Fürstenallee 138
  8. Von-Spiegel-Straße 16
  9. Parplatz „Almering“ (Almering 28)
Segenshaltestellen in St. Michael, Sennelager:

Sonntag, 9. Januar 2022 ab 11.15 Uhr (nach dem Hochamt): Kirche St. Michael (Bielefelder Str. 157)

Samstag, 8. Januar 2022 von 11 – 14 Uhr: An folgenden 3 Segenshaltestellen

  1. Kirche St. Michael (Bielefelder Str. 157)
  2. Spielplatz Gartenstadt (Am Rosenhagen)
  3. Spielplatz Mackensenweg
Segenshaltestellen in St. Heinrich & Kunigunde, Schloß Neuhaus:

Sonntag, 9. Januar 2022 ab 11.45 Uhr (nach dem Hochamt): Kirche St. Marien (Sennelagerstraße 3)

In Sande werden die Segenspäckchen zu allen Häusern gebracht.
„Segen to go“ = Segenspakete zum Abholen (ab 10. Januar)

Schloß Neuhaus

  • Rewe (Hatzfelderstr. 18 und Dubelohstr. 105)
  • Literafee (Hatzfelderstr. 2a)
  • Easy PBS (Bielefelder Str. 5)
  • Kosfeld (Bielefelder Str. 8)
  • Lampskemper (Residenzstr. 6)
  • Goeken (Hatzfelder Str. 10)
  • Bären Apotheke (Bielefelder Str. 9)
  • Residenz Apotheke, Schatenweg 2a
  • Apotheke am Mühlenhof (Schloßstr. 10)

In Sande und Sennelager und Mastbruch: in den Kirchen

Segen nach Hause

Für Schloß Neuhaus, Mastbruch und Sennelager gilt:

Für Gemeindemitglieder, die ihren Segensaufkleber nicht abholen können oder wollen, bieten wir verschiedene Möglichkeiten an, diesen nach Hause zu bestellen – dieser wird dann per Einwurf in den Briefkasten zugestellt, also ohne persönlichen Kontakt. Die geführten Hauslisten sind zum größten Teil nicht mehr aktuell und werden in diesem Jahr nicht bedient! Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sie helfen uns, wenn Sie die Segensstationen nutzen und vielleicht auch für Ihre Bekannten ein Segenspäckchen mitnehmen.

Sie können gern auch die Möglichkeit der telefonischen bzw. digitalen Anmeldung nutzen. Gern sammeln wir ihre Anmeldungen und werden Ihnen ab dem 24. Januar die Segenspakete zustellen.

Anmeldungen dazu sind ab 10. Januar bis zum 23. Januar 2022 möglich. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an.

  1. Per E-Mail: p.scharfen@hl-martin-schloßneuhaus.de
  2. Per Tel.: Zentralbüro 05254/2531

Ansprechpartner:innen

Für Fragen stehen Ihnen gern unsere Ansprechpartner:innen zur Verfügung

St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus: Benedikt Fritz; email: benedikt.fritz@outlook.de

St. Joseph Mastbruch: Nadine Gruber email: nadine.gruber@paderborn.com und Karin Dudziak, email: karin_dudziak@web.de

St. Michael Sennelager: Astrid Müller bzw. Team Sennelager email: sternsinger-sennelager@paderborn.com

St. Marien Sande: Annette Fortströer; email: sternsinger.sande@web.de

An den Anfang scrollen