skip to Main Content
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch

Aufgabenbereiche u. a.:

  • Kinder- / Jugend- und Familienpastoral
  • Sakramentenvorbereitung: Firmung
  • Beerdigungsdienst

Werdegang

  • Ich bin Jahrgang 1976, einem „königlichen Weinjahrgang“
  • Geboren in Salzkotten als viertes von vier Kindern
  • Die ersten 10 Jahre wuchs ich in Paderborn auf der Lieth auf und hatten als Spielplatz den „Krummen Grund“
  • 1987 zogen wir als Familie nach Köln, dort machte ich 1996 mein Abitur und während meines Wehrdienstes lebte ich in Straßburg (Eurocorps), anschließend 1 Jahr in Meschede (Studium an der FH im Bereich „Europäisches Wirtschaftswesen“)
  • Ich begann mein Studium der Religionspädagogik 1998 in Mainz und war dort zwei Jahre in einem Offenen Jugendhaus, mit vorwiegend türkischen und marokkanischen Jugendlichen, tätig
  • 2002 begann ich im Erzbistum Köln als Gemeindereferent zu arbeiten
  • Seit 2002 bin ich verheiratet und Vater eines Mädchens und eines Jungen
  • Von 2005 bis 2013 war ich in Sundern / Sauerland als Gemeindereferent tätig

Seit September 2013, also nach knapp 27 Jahren, hat mich nun meine Heimatstadt wieder und ich bin froh, in einem so lebendigen „Pastoralen Raum“  tätig sein zu dürfen. Ich erlebe vier Gemeinden, die mit viel Freude, Engagement  und immer auch mit dem Blick auf Christus das Gemeindeleben prägen und unheimlich viel auf die Beine stellen. Wir sind froh, hier zu wohnen und arbeiten zu dürfen.

Wenn ich nach meinen Visionen und dem Grund für mein Handeln in und für die Kirche gefragt werde, sähe die Antwort wie folgt aus: Für mich hat Glaube unbedingt etwas mit Lebensfreude zu tun (hier war sicherlich auch der rheinische Frohsinn für mich prägend). Jesus hat uns befreit, und Freiheit hat für mich sehr viel mit Fröhlichkeit und mit erlöst sein zu tun. So baue ich auf einen barmherzigen Gott, der es gut mit mir meint und mir immer wieder auf die Beine hilft, wenn es mal daneben geht. Er ist es, der mich ins HIER und JETZT gestellt hat um seine froh machende Botschaft zu leben und zu verkünden.

Und so freue ich mich … auf Sie, auf viele Gespräche und gemeinsame Erlebnisse, und auf viele gute Gedanken.

Ihr

Benedikt V. Fritz

Benedikt Fritz, Gemeindereferent

Kontaktdaten

Telefon: 05254/827 50 81

Email: benedikt.fritz@gmx.net

Back To Top