skip to Main Content
Katholische Pfarrei Heiliger Martin · Paderborn Schloß Neuhaus, Sande, Sennelager, Mastbruch

Arbeitsschwerpunkte:

Schulseelsorge und Sakramentenvorbereitung an der Hermann Schmidt Schule

Demenzgottesdienste in St. Bruno

Beerdigungsdienst

„Was willst du, das ich dir tun soll?“ fragt Jesus den Blinden.

Dieser Satz fasst mein Konzept von Seelsorge zusammen, wie ich Seelsorge an den unterschiedlichsten Menschen verstehe. Ich versuche

Kontaktdaten a.fecke@cww-paderborn.de 0160 897 22 37

Kontaktdaten
a.fecke@cww-paderborn.de
0160 897 22 37

herauszufinden, was meinem Gegenüber gut tut, was er/ sie braucht. Zugegeben, das ist nicht immer einfach, aber zur Not kann ich ja fragen.
Für andere Menschen da sein, sie zu unterstützen, sie zu fordern und zu fördern, das prägte mein ganzes Berufsleben, ob als Religions- oder Sozialpädagogin. Jetzt arbeite ich seit  10 Jahren in der Behindertenseelsorge des CWW (75 % Stellenumfang) und in der Gemeinde Hlg. Martin (25%).
Die Behindertensselsorge  liegt mir sehr am Herzen und so bin ich im Rahmen meines Gemeindeeinsatzes in der Hermann Schmidt Schule tätig. Da liegen auch die Demenzgottesdienste nicht weit. Von Gott in einer einfachen Sprache zu erzählen ist eine Herausforderung und macht mir viel Freude. Die Botschaft Jesu bündelt sich in einem Satz: Gott hat dich lieb. Er liebt dich so, wie du bist.
Das möchte ich an die Menschen mit aber auch ohne Behinderung weitergeben. Das ist mein Glaube, der mich durch mein Leben getragen hat.
Seit 2014 arbeite ich mit einer besonderen Partnerin zusammen: mein Hund Emma begleitet mich in die verschiedenen Einrichtungen des CWW, in den Heilpädagogischen Kindergarten St. Hildegard  und die Hermann Schmidt Schule. Zusammen machen wir erlebbar und greifbar,  wie Gott seine Schöpfung liebt.

Back To Top