skip to Main Content

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist mit über einer halben Million Mitgliedern der größte katholische Verband und eine der größten Frauenorganisationen in der Bundesrepublik. 

Sie setzt sich für die Interessen von Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft ein.

Unsere Frauengemeinschaft St. Michael Sennelager wurde am 2. Juli 1928 unter Pater Ansbert Schilop als Mütterverein ins Leben gerufen. 75 Frauen wurden Mitglied. Heute hat unsere kfd ca. 280 Mitglieder.

Sie können sich gerne an uns wenden, wenn Sie:

  • Spaß an Geselligkeit und Austausch mit anderen Frauen haben
  • sich einen Kreis von Freundinnen aufbauen möchten
  • gemeinsam mit Frauen etwas anpacken oder unternehmen wollen
  • Ihren Glauben mit anderen Frauen teilen möchten
  • eine Lobby für Frauen in Kirche und Gesellschaft mittragen möchten
  • Bildungsangebote für Frauen suchen.

Wir treffen uns regelmäßig:

Donnerstags um 8.00 Uhr zur Gemeinschaftsmesse der Frauen. Jeden 2. Donnerstag im Monat ist anschließend Frühstück im Pfarrheim.

Lust am Schwimmen und Relaxen?

Am letzten Donnerstag im Monat fahren wir mit dem Bus zum Thermalbad nach Bad Westernkotten. Die Abfahrt ist jeweils um 17.00 Uhr ab dem Schützenplatz in Sennelager. Nähere Auskunft erhalten Sie bei

Karin Brockman unter T 05254 7763

Für alle Stricklieseln … und alle, die es gern werden möchten!

Alle 14 Tage treffen sich Montags um 17.30 Uhr Frauen im Pfarrheim, die unter fachkundiger Leitung von Frau Cimiotti für Kinder in Not – aber auch für den Eigenbedarf – stricken. Weitere strickbegeisterte Frauen sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Nähere Auskünfte erteilt Frau Cimiotti, T 05254 3892

Ansprechpartnerinnen der KFD:

  • Frau Bärbel Pospischil, Tel.: 05254 3304
  • Frau Petra Ilskens, Tel.: 05254 2341
    p.ilskens@t-online.de

KFD

Termine kfd St. Michael, Sennelager (PDF)

Back To Top